Neuheiten von Krenn

Wir freuen uns auf Sie:

 


Wir über uns

Das Unternehmen

Die Werkzeugfabrik Albert Krenn im bayerischen Neusäß bei Augsburg ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 60-jähriger Tradition. Der Betrieb wurde 1947 zur Produktion von technischen Federn gegründet und hat sich inzwischen als vielseitigster Anbieter von Stahlschneidegeräten auf dem europäischen Markt positioniert. Neben manuellen Stahlschneidern bietet KRENN für Kunden im In- und Ausland pneumatische und elektro-hydraulische Werkzeuge mit Akku- und Stromantrieb für den Fachhandel sowie die drahterzeugende und drahtverarbeitende Industrie. Daneben gehören Spezialgeräte zum Schneiden von Ketten und Drahtseilen zur Produktpalette.


Krenn hat Vieles zu bieten...

  • Wir haben das vielseitigste Stahlschneider-Programm Europas.
  • Wir sind ein Familienunternehmen mit über 60-jähriger Tradition.
  • Wir lösen Ihre Schneidprobleme auch vor Ort.
  • Wir entwickeln innovative und wirtschaftliche Schneidlösungen für neue Problemstellungen.


Unser Produktionsstandort Neusäß liegt am westlichen Rand der Stadt Augsburg - vor über 2000 Jahren vom römischen Kaiser Augustus gegründet.
 

fuggerei Nicht nur die sagenhaft reichen Fugger waren hier zu Hause und gründeten die älteste Sozialsiedlung der Welt, die „Fuggerei".


Auch Leopold Mozart, der Vater des berühmten Komponisten und der Dichter Bertold Brecht wohnten in den Mauern der Stadt. Und wer kennt nicht die weltberühmte „Augsburger Puppenkiste“?
 

augustusbrunnen Augsburg mit seinen faszinierenden Renaissancebauten und Prachtbrunnen liegt im Herzen Bayerns an der Romantischen Straße.


Bis zu den legendären Königsschlössern des Märchenkönigs Ludwig II. ist es nur ein Katzensprung. Auch die Bayern-Metropole München ist nicht weit entfernt.
 

neuschwanstein Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. 1,3 Millionen Menschen jährlich besichtigen "die Burg des Märchenkönigs".